HomeDrucken
 
 
 
 
   VIP-Corner

 
 
 

Botschafter Dr. Karl Diem feierte seinen 65. Geburtstag

05.06.2010



Der frühere österreichische Botschafter, Dr. Karl Diem feiert dieser Tage seinen 65. Geburtstag. Geprägt von großen Vorbildern, war er selbst ein Diplomat der alten Schule, der Österreich in seiner fast 40-jährigen Berufslaufbahn sowohl bilateral als auch multilateral in Ost und West würdig vertreten hat, was ihm auch zahlreiche hohe und höchste ausländische Auszeichnungen und andere Ehrungen eingebracht hat.

Dr. Diem war insbesondere ein profunder Kenner des Vatikans sowie der Maghreb-Länder und der Levante. Seine aktive Karriere hat er 2007 als Doyen des Diplomatischen Corps in Sofia beendet.

Im Inland diente er von 1986 bis 1993 und nochmals von 1997 bis 2002 als Deputy und als Chef im Protokoll, das damals auch für Besuche und Auslandsreisen des Bundespräsidenten zuständig war. In diese Jahre fielen auch neue Großereignisse für Österreich, wie die erste EU-Präsidentschaft oder der Vorsitz in der OSZE, mit höchsten Anforderungen an Protokoll und Logistik.

Durch diese lange Tätigkeit in der Protokollabteilung des Außenministeriums war er insgesamt für drei Generationen ausländischer Missionschefs ein Begriff, denen besonders in elf von Dr. Diem organisatorisch geleiteten Diplomaten-Schiausflügen, ebenso wie seiner stets einfühlsame und sehr persönliche Betreuung des gesamten in Wien akkreditierten Diplomatischen Corps, in unvergesslicher Erinnerung geblieben sind.

Wir wünschen dem Jubilar, dass er noch lange nach seinem Motto leben kann: „Österreicher sein heißt Harmonie haben, nicht nur beim Walzer, sondern auch im Leben".


« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
 

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap   ·   Suche