HomeDrucken
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
 
 
 
   Tourismus

 
 
 

Ferien-Messe Wien“ von 10. bis 13. Jänner 2013.

21.12.2012



Besonders familienfreundlich zeigt sich die kommende Ausgabe der „Ferien-Messe Wien“, die von 10. bis 13. Jänner 2013 in den Hallen A und B der Messe Wien stattfindet. Mit einem einzigartigen Mit-Mach-Programm für Kinder und Jugendliche, aber auch für erwachsene Messebesucher, haben sich unter dem Titel „Family Highlights“ zehn Freizeitanbieter aus Wien und Wien Umgebung für die „Ferien-Messe Wien“ zusammengeschlossen. Mit dabei sind das Haus des Meeres, der Nationalpark Donau Auen, das Festschloss Hof, das Schloss Schönbrunn, das Steiff Museum, das Technische Museum, der Tiergarten Schönbrunn, Time Travel Vienna, die Vienna Ring Tram und das Wiener Riesenrad. Alle bieten ein Top-Freizeitprogramm für die ganze Familie und passen damit thematisch perfekt zum Angebot der „Ferien-Messe Wien“. Das breit gefächerte Angebot der „Family Highlights“ bietet einen optimalen Mix an verschiedenen Attraktionen und Angeboten. Das Spektrum an Freizeitangeboten erstreckt sich dabei von Spiel und Spaß über Natur bis hin zu Kultur und Technik. Eine eigene Mit-Mach-Arena bietet ein abwechslungsreiches Programm und lädt alle Messebesucher zum Mitmachen ein. Besondere Höhepunkte, vor allem für die jungen Messebesucher, sind spannende Ranger Shows, die auf einen Streifzug durch die Natur einladen, aber auch historische Kostüme können bei der „Ferien-Messe Wien“ aus- und vor allem anprobiert werden. Für jedes Kind gibt es bei den „Family Highlights“ einen persönlichen Sammelpass mit dem auf Rätselrally gegangen werden kann. Sind alle Fragen richtig beantwortet darf am Glücksrad gedreht werden. Zu gewinnen gibt es viele tolle Preise.

Klettern, Rodeln, Skifahren und Reiten für Groß und Klein

Zu den Fixpunkten unter den „Ferien-Messe Wien“-Ausstellern für Kinder und Erwachsene gehört unter anderem die eigens zur „Ferien-Messe Wien“ aufgebaute Indoor-Kletterwand des Österreichischen Alpenvereins in der Halle B der Messe Wien. Hier können sich Interessierte nach Herzenslust beim Klettern vergnügen, oder unter fachkundiger Anleitung der Alpenvereinsprofis die Grundkenntnisse des Kletterns erlernen.

Dass Wien nicht nur anders, sondern meist auch sehr besonders ist, beweist die Präsentation der Hohe-Wand-Wiese bei der „Ferien-Messe Wien“ (Halle B). Die Hohe-Wand-Wiese befindet sich nur 35 Minuten vom Wiener Stadtzentrum entfernt an der westlichen Wiener Stadtgrenze in der Nähe von Mauerbach. Eine Sommerrodelbahn sorgt für Freizeitspaß im Sommer und im Winter wird die Wiese sogar als Skipiste genutzt. Bei der „Ferien-Messe Wien“ können Messebesucher eine verkleinerte Version der Sommerrodelbahn live testen.

Ein weiterer Höhepunkt in der Halle B ist der Gemeinschaftsstand „Pferdeland Österreich, inklusive einer echten Pferdekoppel, Pferden und Ponys. Anfassen und Ausprobieren ist beim „Pferdeland Österreich“ nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht.

 

Auf Weltreise im Reisekino der „Ferien-Messe Wien“

Auf eine Reise rund um den Globus lädt das Reisekino der „Ferien-Messe Wien“ in das Congress Center der Messe Wien. Filmvorführungen in zwei „Kinosälen“ entführen Messebesucher in ferne Länder, zu den schönsten Orten und den geheimsten Plätzen, während diese ganz bequem in den Kinostühlen sitzen bleiben können. Und das bei kostenlosem Eintritt. Für alle jene, die im Reisekino Lust auf Urlaub bekommen haben, bietet der „Ferien-Messe Wien“-Kooperationspartner Ruefa/Verkehrsbüro Group das Ruefa Buchungscenter in Halle A. Dort kann der nächste Urlaub direkt vor Ort gebucht werden.

"Autoshow" und „Cook & Look“ wieder parallel

Zeitgleich zur „Ferien-Messe Wien“ findet in den Hallen C und D der Messe Wien die „Vienna Autoshow“, der größte Automobilsalon Österreichs statt. Und in der Österreich-Halle der „Ferien-Messe Wien“ (Halle B) präsentiert die „Cook & Look“ Kulinarisches aus den „Genuss Regionen Österreichs“.

Anreise und Öffnungszeiten

Die Veranstaltungen sind bequem mit der U-Bahnlinie U2 zu erreichen. Für Besucher der „Ferien-Messe Wien“ und der „Cook & Look“ empfiehlt der Veranstalter die U-Bahnstation „Messe-Prater“, für Besucher der „Vienna Autoshow“ die U-Bahnstation „Krieau“. Die „Ferien-Messe Wien“ und die „Cook & Look“ sind jeweils ab 10 Uhr, die „Vienna Autoshow“ am Donnerstag, 10. Jänner, von 9.00 bis 19.00 Uhr sowie von Freitag, 11. bis Sonntag, 13. Jänner jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Alle drei Veranstaltungen können mit einem gemeinsamen Ticket besucht werden. Das ermäßigte Online-Ticket kostet € 10,- und ist unter www.ferien-messe.at/ticket buchbar.


« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
 

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap