HomeDrucken
 
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
 
 
 
   Tourismus

 
 
 

VIVA am Wörthersee - wo Allergiker aufatmen können

11.05.2009



Frühlingszeit, Pollenzeit: VIVA – Das Zentrum für Moderne Mayr Medizin verspricht Allergiegeplagten wirkungsvolle Hilfe. Und das geht über Heuschnupfen weit hinaus.

 

Maria Wörth/München (w&p) – Jetzt fliegen sie wieder: Hasel, Erlen, Birken – die Pollen der früh blühenden Bäume verderben vielen Allergikern die Lust am frischen Frühlingsgrün. In der westlichen Welt leidet bereits rund ein Viertel aller Menschen an Allergien verschiedenster Art – eine Volkskrankheit, die noch dazu oft unentdeckt bleibt. Denn was wenige wissen: Nicht nur Heuschnupfen, Asthma oder Hautprobleme, sondern auch Migräne und Rheuma, Depressionen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen können durch versteckte Allergien verursacht werden. VIVA – Das Zentrum für Moderne Mayr Medizin am Wörthersee setzt in diesem Jahr einen besonderen Schwerpunkt auf das Thema Allergien und Unverträglichkeiten. Wo die Schulmedizin oft hilflos ist, bietet die Moderne Mayr Medizin wirkungsvolle Diagnose- und Therapiemethoden, die nicht nur eine deutliche Linderung der Beschwerden, sondern im Idealfall sogar Heilung versprechen.

 

Die Moderne Mayr Medizin, wie sie bei VIVA mit großem Erfolg praktiziert wird, kombiniert die klassische Diagnostik des berühmten Kurarztes F. X. Mayr mit komplementäre Heilmethoden und neuesten medizinischen Erkenntnissen. Auf diesem „best of“ ganzheitlicher Gesunderhaltung gründet das Renommee des exklusiven Medical Resorts, das Kur und Urlaub in idealer Weise verbindet. „Wir verstehen uns nicht als schicker Wellnesstempel, der das Thema Gesundheit nur oberflächlich streift“, so Dr. Harald Stossier, „Vater“ des VIVA-Konzepts. Zu uns kommen Menschen aus allen Teilen der Welt, denen wirklich an ihrer Gesundheit gelegen ist.“

 

Ähnlich wie in der chinesischen Medizin hat auch F. X. Mayr die zentrale Rolle des Darms für die Gesundheit erkannt. Nachdem auch viele Allergien ihren Ursprung im Magen-Darmtrakt haben, liefert die Moderne Mayr Medizin hier wertvolle Lösungsansätze. Oft ist eine Störung des Histamin-Stoffwechsels die Ursache für massive allergische Reaktionen. VIVA testet die genauen Zusammenhänge mit Methoden wie der Applied Kinesiology und entwickelt auf dieser Basis individuelle Therapiepläne für jeden einzelnen Gast. „Allergien können so als Auslöser vieler Zivilisationskrankheiten erkannt und erfolgreich behandelt werden“, erklärt Dr. Harald Stossier.

 

Das aktuelle Arrangement zum Thema Allergie bietet Betroffenen die Möglichkeit, einen Weg zu einer neuen Lebensqualität zu finden. Das Angebot für 530 Euro umfasst:

 

• AK-Test zur Überprüfung der Stoffwechselregulation und Verträglichkeit von Lebensmitteln • Ernährungsberatung bei Lebensmittelintoleranzen • Moderate Hyperthermie zur Entgiftung des Gewebes und Mobilisation von Gewebsgiftstoffen bei Unverträglichkeiten • Elektrolysefußbad zur Aktivierung der Ausscheidungen über die Reflexzonen der Füße • Laboruntersuchung zur Messung von Säure-Basen-Haushalt, Mineralstoffen sowie Freien Radikalen und antioxidativem Potential als Marker für Intoleranzen

 

Weitere Informationen und Buchungen unter www.viva-mayr.com.


« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
VIVA Mayr Resort
 
 
 

   Links

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap   ·   Suche