HomeDrucken
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
 
 
 
   Politik

 
 
 

Europa Matinée

27.05.2009



Aus Anlass des Europatages luden das Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik, AIES und die Politische Akademie am 9. Mai 2009 zu einer EUROPA Matinée in den Festsaal der Diplomatischen Akademie in Wien. Unter der Moderation von Bundesminister a. D, Dr. Werner Fasslabend in seiner Funktion als Präsident des AIES referierten der Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten Dr. Michael Spindelegger, Bundesminister für Wissenschaft und Forschung Dr. Johannes Hahn und die EU-Kommissarin Dr. Benita Ferrero-Waldner zu aktuellen Themen der Europapolitik.

 

Die hochkarätige Besetzung fand großes Interesse beim Publikum, zu dem auch der schweizerische Botschafter, S.E. Oscar Knapp und der Abgeordneter zum EU-Parlament Dr. Othmar Karas zählten. Die Schwerpunkte der Referate waren die derzeitige Positionierung Österreichs in der EU sowie Österreichs Zukunftsperspektiven vor dem Hintergrund der Wirtschafts- und Finanzkrise sowie der Aufwand und die Entwicklung der Ausgaben für die Forschung. Aspekte der Energiesicherheit in Europa und die Öffnung Europas zum Westbalkan und den ostwärtigen Ländern rundeten den Themenkomplex ab.

 

Die Runde stellte sich im Anschluss an die Kurzvorträge den zahlreichen Fragen des interessierten Publikums; musikalische Untermalung und ein ausgezeichnetes Lunchbuffet rundeten diesen interessanten Samstagvormittag ab. (Gerald Puchwein)

 


« Zurück

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap