HomeDrucken
 
 
 
 
   Lifestyle

 
 
 

"Der neue Kronen-Atlas" - Edition Winkler-Hermaden

21.01.2010



Kronen waren und sind das Zeichen von Macht und majestätischer Würde. Und: Sie kommen offenbar nicht aus der Mode. Alleine in Europa existieren heute noch zehn Monarchien, die ihre Herrschaftszeichen entweder in ihren Schatzkammern oder in ihren Wappen in würdevoller Weise bewahren. Queen Elizabeth I. von England etwa trägt die ihre wenigstens einmal im Jahr öffentlich bei Parlamentseröffnung.

Keine andere „Kopfbedeckung“ fasziniert so sehr wie eine Krone. Das mag einerseits an ihrem materiellen Wert liegen, denn Kronen sind vielfach mit äußerst kostbaren Edelsteinen und Verzierungen geschmückt. Einen Teil der Faszination machen aber auch die Geschichte und vielen Geschichten aus, die sich hinter jeder Krone verbergen. Der „Neue Kronen-Atlas“ aus der Edition Winkler-Hermaden wird beidem gerecht. Er ist Augenschmaus und Lesegenuss zugleich. Der Autor, Hofrat Dr. Michael Göbl, seit 1977 Archivar im Österreichischen Staatsarchiv in den Abteilungen Allgemeines Verwaltungsarchiv und Haus-, Hof- und Staatsarchiv, und bereits durch zahlreiche Publikationen auf den Gebieten Heraldik, Adel, Genealogie und Archivwesen Band bekannt, widmet er sich nun akribisch dem Thema Kronen. Anhand originalgetreuer Reproduktionen von Holzschnitten und Lithographien aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gibt er einen bildlichen und ausführlich kommentierten Überblick über die bedeutendsten Kronen der Erde. Zur einfacheren Orientierung ist der  „Neue Kronen-Atlas“ territorial strukturiert, indem er den gewachsenen, geographischen Schwerpunkten folgt, die sich infolge historischer Gemeinsamkeiten herausgebildet haben. So sind die nordischen Länder (Dänemark, Norwegen, Schweden), die Niederlande und Belgien, Spanien und Portugal ebenso zusammengefasst, wie das Alte Reich (Deutsches Reich, Preußen, Hannover, Bayern) und Österreich (Erzherzogtum Österreich, Böhmen, Ungarn).

Neben den Kaiser- und Königs- beziehungsweise Königinnenkronen werden in diesem Werk auch die Kronen von Kurfürsten, Herzögen und Fürsten sowie von Grafen, Freiherren, Rittern und Edelleuten dargestellt. Die informative Einleitung in das Werk sowie die detaillierte Beschreibung jeder einzelner Krone machen diesen Band zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk über die Geschichte, Bedeutung und das Schicksal der Kronen der Erde.

 

 „Neuer Kronen-Atlas. Die Kronen der Erde, ihre Geschichte, Bedeutung und Schicksal“ von Michael Göbl. Mit 165 Lithographien und Holzschnitten. Erschienen in der Edition Winkler-Hermaden, ISBN 978-3-9502688-5-0.

Preis: 29,90 €.

www.edition-wh.at

 


« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
 

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap   ·   Suche