HomeDrucken
 
 
 
   Kultur

 
 
 

06.10.2020



Im Renaissancetheater gelangt »Das große Shakespeare-Abenteuer« von Thomas Birkmeir in der Regie von Felix Metzner für Kinder ab 6 Jahren am Dienstag, 13. Oktober 2020 um 16 Uhr zur Premiere! Und eine Woche später startet das Theater im Zentrum mit einer Uraufführung in die neue Spielzeit: Jethro Compton bringt »Der Glöckner von Notre-Dame« in seiner eigenen Dramatisierung am Dienstag, 20. Oktober 2020 um 18 Uhr für Jugendliche ab 11 Jahren auf die Bühne.

 

DAS GROSSE SHAKESPEARE-ABENTEUER
Ab 6 Jahren
Vorstellungen: 9.10.-21.11.20

An der Seite seines Vertrauten Puck begibt sich der junge William Shakespeare auf eine irrwitzigen Reise durch eine Welt voll mächtiger Zauberer, sich zankender Feen, übler Hexen und tölpelhafter Ungeheuer. Die Suche nach dem Stoff, aus dem die Träume sind, beginnt… Felix Metzner, der in der Saison 2018/2019 mit »Frankenstein« sein vielbeachtetes Regiedebüt am Theater der Jugend gab, setzt Thomas Birkmeirs Shakespeare-Abenteuer zum Saisonauftakt im Renaissancetheater in Szene.

Premiere: 13. Oktober 2020 um 16.00 Uhr, Renaissancetheater

 

DER GLÖCKNER VON NOTRE-DAME
Ab 11 Jahren
Vorstellungen: 15.10.-12.12.20

Wer kennt nicht die Geschichte einer vermeintlich unmöglichen Freundschaft, jener zwischen Quasimodo und Esmeralda. Beide sind von der Gesellschaft ausgestoßen, der Eine wegen seines Aussehens, die Andere wegen Ihres Lebensentwurfes. Doch dann treffen sich die beiden und ein unheilvoller Vorfall verbindet ihre Schicksale… Kann die Liebe alle Intrigen überwinden?

Regisseur Jethro Compton eröffnet mit seiner neuen Dramatisierung dieses Romanklassikers die Spielzeit im Theater im Zentrum.

Uraufführung: 20. Oktober 2020 um 18.00 Uhr, Theater im Zentrum

 
THEATER DER JUGEND
Neubaugasse 38, 1070 Wien

www.tdj.at

 


« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
 
 
 

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap