Zum 30. Todestag von Bruno Kreisky

28.07.2020



Am 29. Juli jährt sich zum 30. Mal der Todestag Bruno Kreiskys (1911-1990). Der Spitzendiplomat Wolfgang Petritsch, einst Kreiskys Sekretär, erinnert sich in einem großen Interview für unser Magazin an die Reform-Ära des Jahrhundertkanzlers, Kreiskys Stärken und Schwächen, an dessen Humor und den schmerzvollen Abschied von der aktiven Politik. Der Fotograf Martin Vukovits hat für den Beitrag Porträtaufnahmen aus dem Jahr 1989 und bislang unveröffentlichte Fotos des Kreisky-Begräbnisses aus seinem Archiv geholt. Weitere Informationen unter www.wienmuseum.com.



« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
Bruno Kreisky 1989 (Foto: Martin Vukovits)