HomeDrucken
 
 
 
   CD-Splitter

 
 
 

Sergej Netschajew - Botschafter der Russischen Föderation.

26.10.2013



1970 - Abitur in Moskau, Beginn des Studiums der Germanistik an der renommierten Moskauer Lomonossow Universität (Abschluss).

 

1977 - Eintritt in den Diplomatischen Dienst. 1977-1980 - Botschaft der UdSSR in Ost-Berlin, DDR. 1982-1986 - Generalkonsulat der UdSSR in Erdenet, Mongolei.

 

1988 - Abschluss eines Studiums an der Diplomatischen Akademie in Moskau.

 

1992-1996 - Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland. 1996-1999 - Leiter des Deutschland-Referats im 4. Europäischen Departement des Außenministeriums Russlands.

 

1999 – 2001 - 1. Botschaftsrat an der Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland. 2001 – 2003 - Generalkonsul der Russischen Föderation in Bonn (Bundesrepublik Deutschland).

 

2003-2004 - Stellvertretender Direktor des 4. Europäischen Departements, 2004-2007 -  des 3. Europäischen Departements des Außenministeriums Russlands. Seit September 2007 - Direktor des 3. Europäischen Departements des Außenministeriums Russlands.

 

Seit April 2010 - Botschafter der Russischen Föderation in der Republik Österreich. Diplomatischer Rang: Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter. Übergabe vom Beglaubigungsschreiben erfolgte am 29. April 2010.

 

Geboren 1953 in Moskau. Fremdsprachen: Deutsch, Englisch. Familienstand: verheiratet, ein Sohn.


« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
 

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap