HomeDrucken
 
 
 
 
   CD-Splitter

 
 
 

Republik Korea

27.10.2018



Anlässlich des Nationalfeiertages der Republik Korea luden der Botschafter und Ständige Vertreter bei den Internationalen Organisationen in Wien, S.E. Dong-Ik Shin und Frau Jung-wha Kim am 10. Oktober 2018 zu einem glanzvollen Dinnerempfang in die Wiener Börsensäle. Zu Beginn begrüßte der Botschafter die Honorarkonsuln der Republik Korea aus Linz, Innsbruck und Klagenfurt und betonte, Freundschaft müsse man feiern und fördern. Er begrüßte auch, dass bisher 350.000 Koreaner Österreich besuchten und hofft, dass dies heuer etwa 400.000 werden könnten. Auch dankte er der österreichischen Regierung für ihre Unterstützung in der Annäherung zwischen Nord- und Südkorea und lobte dieses Jahr der guten Zusammenarbeit auf wirtschaftlichen und kulturellen Gebiet.


Als weiterer Redner sprach der Abgeordnete zum Nationalrat Werner Amon als Präsident der koreanischen Freundschaftsgesellschaft und betonte, vor 125 Jahren schon wurde mit Korea ein Freundschaftsvertrag geschlossen; es ist der älteste Vertrag den wir kennen. Die anschließenden Hymnen wurden diesmal von einer koreanischen Mädchengruppe gesungen, die Herzen der Gäste im Sturm eroberten und weitere Zugaben geben mussten. Die Veranstaltung selbst war wie gewohnt sehr gut besucht, viele Gäste aus Industrie, Wirtschaft und Kultur waren zu entdecken, nur beim diplomatischen Parkett machte sich der übervolle Terminkalender bemerkbar. Neu und originell war heuer die „Korean Traditional Cocktail Tasting Bar“ die laufend Zuspruch bekam. Die gebotenen koreanischen Speisen waren wie immer bei den Gästen besonders beliebt, denn Bulgogi und Kimchi sind in Österreich bereits fast heimisch. Die Redaktion dankt im Namen aller Gäste dem Gastgeberpaar ganz herzlich für den gelungenen und genussreichen Abend und wünscht viel Erfolg für die geplante Nord-Süd-Einigung.


« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
 

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap   ·   Suche