HomeDrucken
 
 
 
   CD-Splitter

 
 
 

Königreich Marokko

01.08.2019



Aus Anlass des 20. Jahrestages der Thronbesteigung Seiner Majestät Mohammed VI. als König von Marokko luden der neuernannte Botschafter, S.E. Azzeddine Farhane und Frau Amina Idrissi Belkasmi am 30. Juli 2019 zu einen vielbeachteten Empfang in den Ballsaal des Grand Hotel Wien. Nach dem Abspielen der beiden Hymnen und der Begrüßungsrede des Botschafters, der erst seit etwa drei Wochen in Wien residiert, bat man zum Buffet und währenddessen wurde in kurzen Intervallen noch ein Videofilm über die Schönheiten Marokkos vorgeführt. Gäste gab es genug an der Zahl, denn, obwohl die Veranstaltung mitten in der Sommerurlaubszeit stattfindet ist bei diesen Empfang immer großer Zuspruch garantiert. Es ist wohl der Tatsache geschuldet, dass Marokko mit seiner stabilen Regierung und seinen taktisch geschickt agierenden König große Sympathien in allen Teilen der Welt besitzt. Zu Österreich hat das Land seit zweieinhalb Jahrhunderten beste Kontakte und Dank der Visionen des Königs gibt es seit sechs Jahren große Investitionen in der Wirtschaft. Es ist der stabile Eckpfeiler des Maghreb, wo landesübliche Usancen und westliche Traditionen in wohlausgewogener Harmonie sich vereinigen. Das ist sicher auch ein weiteres Merkmal, dass dem Land bis heute eine gewisse Sonderstellung in der arabischen Welt einräumt und so zu einen beliebten und sicheren Urlaubsland auf dem arabisch-afrikanischen Kontinent macht.


« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
 

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap