HomeDrucken
 
 
 
 
   CD-Splitter

 
 
 

DemokratischeVolksrepublik Algerien

27.11.2017



Um den Beginn der Nationalen Revolution am 1. November 1962 zu gedenken und gleichzeitig den 63. Nationalfeiertag zu begehen lud die Botschafterin und Ständige Vertreterin bei den Internationalen Organisaitonen in Wien, I.E. Faouzia Boumaiza Mebarki am 8. November 2017 zu einen glanzvollen Empfang in ihre Residenz.


Zur Historie ist soviel zu sagen, dass bereits Napoleon erste Pläne zur Eroberung Algerien erstellte. 1830 begannen die Franzosen schließlich mit der Eroberung. In Algerien wurde dieser Vorstoß als Angriff des Christentums auf die Welt des Islams empfunden, was aber nicht verhindern konnte, dass die Franzosen 1881 die Kontrolle über den Norden Algeriens erreichten. Ab 1945 kam es zum Aufschwung der Unabhängigkeitsbewegung als nach Unruhen in Sétif, Kherrata und Guelma zehntausende Algerier getötet wurden. Als Reaktion auf das Erstarken der Unabhängigkeitsbewegung wurde daher im September 1947 allen Algeriern im Algerien-Statut die französische Staatsbürgerschaft zuerkannt womit allerdings keine Befriedung erreicht werden konnte. Der darauffolgende Algerienkireg 1954 bis 1962 wurde von beiden Seiten mit äußerster Härte geführt. Unter der Führung der FLN erkämpfte Algerien am 18. März 1962  im Abkommen von Evian die Unabhängigkeit. Am 5. Juli 1962 wurde offiziell diese Unabhängigkeit proklamiert.


Zur Begrüßung erklangen die beiden Hymnen und die Botschafterin hielt eine in englischer Sprache gehaltene Begrüßungsansprache, die von den vielen englischsprachigen Gästen mit großer Freude aufgenommen wurde. Im Anschluss gab es den bekannten Kampf am Buffet, der sich aber ob des köstlichen Couscous wahrlich lohnte. Als Gaumengenuss entpuppte sich der köstliche algerische Rotwein und auch französischer Champagner war nicht zu verachten. Alles in allem ein glänzender und doch gemütlicher Empfang der die Handschrift der charmanten Gastgeberin erkennen ließ,  mercie beaucoup, Madame l’Ambassadrice!


« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
 
 
 
 
 

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap   ·   Suche