HomeDrucken
 
 
 
   CD-Splitter

 
 
 

Russische Föderation

06.05.2010



Aus Anlass des Tages des Vaterlandverteidigers luden der Botschafter, S.E. Dr. Stanislav W. Osadchiy und der Verteidigungsattaché, Oberst Andrey Sivov am 18. Februar 2010 zu einem Empfang in den großen Festsaal ihrer Botschaft. Diese Gelegenheit nahm der Botschafter gleichzeitig zum Anlass, sich nach einer fünfeinhalbjährigen Amtszeit in Österreich zu verabschieden. Viele positive Veränderungen sind während seiner Anwesenheit geschehen, alles sehr unspektakulär aber effektiv. Man denke im besonderen an die Einführung von musikalischen Soireen, die nach jahrzehntelanger Abstinenz der russischen Musik- und Gesangskunst endlich wieder jenen Stellenwert im internationalen Kulturleben zurückgaben, den man schon verloren glaubte.

Die Redaktion wünscht dem scheidenden Botschafter und seiner Gattin viel private Freuden in seiner Heimatstadt Moskau und beruflich jede Menge von Erfolg, den man für die Funktion eines Generalsekretärs des russischen Außenministeriums braucht.


« Zurück

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap