HomeDrucken
 
 
 
 
   CD-Splitter

 
 
 

Republik Österreich

06.12.2015



Zu einem Jahresempfang für Diplomaten und Militärs lud auch heuer in guter Tradition der Obmann des Landesverteidigungsausschusses, Nat.Abg. Dr. Reinhard Eugen Bösch am 20. November 2015 in einen Sitzungssaal des Hohen Hauses. Wie schon in den Jahren zuvor nimmt man es bei diesem Gremium zum Anlass, Mitglieder des Diplomatischen Corps, Militärs aller Sprachen und Gattungen, befreundete Abgeordnete und alle Freunde des österreichischen Bundesheeres zum Jahresempfang zu bitten. Gemeinsam will man nach einem turbulenten Jahr dessen Ausklang mit angeregten Gesprächen und heuer besonders geschmackvollen Schmankerln in lockerer Atmosphäre begehen.

Und wie aus Zufall ergibt es sich, dass ein ebenso langjähriger Mitarbeiter dieses Ausschusses, Herr

Cav. Marco Mercuri an ebendiesen Tag seinen Geburtstag feierte, sodass man diese Gelegenheit nützte um ihn gehörig hochleben zu lassen. An prominenten Persönlichkeiten hat es auch diesmal nicht gemangelt – im Gegenteil, man war als nicht eingeweihter Beobachter fast der Ansicht, hier wäre die Feier für einen Staatspräsidenten im Gange. Schon die heiteren Begrüßungsworte von Obmann Dr. Bösch und seines Vorgängers, dem derzeitige Volksanwalt Dr. Peter Fichtenbauer waren voll des Lobes über die völkerverbindenden Fähigkeiten ihres Mitarbeiters Mercuri. Und so kann man nur in den allgemeinen Jubel einstimmen und dem Geburtstagskind zu seinem 55. Jahrestag zurufen. „Ad multos annos, lieber Marco, aber bitte lasse es ab jetzt etwas ruhiger angehen, wir wollen dich noch lange in unserer Mitte haben."


« Zurück

   Bilder & Impressionen
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
Geschichte   ·   Impressum   ·   Nutzungsbestimmungen   ·   Sitemap   ·   Suche